Ried Hochschopf Traisental Grüner Veltliner 2020

Ried Hochschopf Traisental Grüner Veltliner 2020

Normaler Preis €10,50 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Traisental DAC

13,0%vol. Alk., trocken

NEU: 92 PUNKTE BEIM FALSTAFF TRAISENTAL DAC CUP 2021

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Nougat und Karamell, reife gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Mandarinenzesten. Mittlere Komplexität, reife gelbe Tropenfrucht, feiner Säurebogen, zitroniger Touch im Nachhall, lebendig, ein facettenreicher Speisenbegleiter. - Peter Moser, Falstaff

Gelbe Äpfel und reife gelbe Ringlotten im Duft, aromatisch fruchtsüß mit feinwürzigen Nuancen, gelbfruchtig kühl am Gaumen, die Würze findet sich mit mehr Kraft und Druck am Gaumen wieder, mineralische Noten und Substanz werden vom vollmundig weichen Charakter des Weines abgeholt und bleiben geschmeidig im Nachhall haften.

Ein kompletter, harmonischer Wein, der die zwei Welten von Löss und Konglomerat harmonisch verbindet.

Speisenempfehlung: Ein präsenter Speisenbegleiter, der sich dennoch nicht in den Vordergrund spielt, zu Aufläufen mit Gemüse, hellem Geflügel oder kalten Gerichten mit Eingelegtem Gemüse oder Räucherfisch.

Die Ried Hochschopf liegt in der Katastralgemeinde Neusiedl zwischen Nußdorf und Wagram o. d. Traisen. Hier sind die Lössanwehungen sehr mächtig, wobei sich unser Hochschopf im oberen Terrain befindet und hier auch häufig Konglomerat an die Oberfläche kommt. Die Lage ist nach Süden und Osten positioniert und gegen Norden und Westen vor allem durch den Spatzenberg gut geschützt.


Diesen Artikel teilen